Der dritte offizielle MOMathon

Vor zwei Wochen, am 15. November 2016, fand der dritte offizielle #MOMathon16 statt.

34 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Deutschland, Österreich, Rumänien, Italien, Spanien und Großbritannien halfen dabei, auf der Plattform Monasterium die Metadaten des Urkundenbestandes zu erweitern. Einige Mitwirkende machten aus dem Online-Event ein Lokalevent und trafen sich bei Kaffee und Kuchen zum gemeinsamen Bearbeiten.

Auch auf Twitter erhielt die Veranstaltung Resonanz: Die Tweets zum #MOMathon16 können Sie in unserem Storify gesammelt nachlesen.

 
Die Veranstaltung erwies sich als erfolgreich: 155 Urkunden, und somit mehr als beim letzten Event, konnten dabei überarbeitet werden.

Natürlich gab es auch etwas zu gewinnen. Die erfolgreichsten Teilnehmerinnen und Teilnehmer dürfen sich über eine einjährige ICARus4all-Mitgliedschaft freuen:

  • Codruta Mihailovici aus Rumänien,
  • Diane Scott aus Großbritannien,
  • Vera Schwarz aus Italien und
  • Maria Rottler aus Österreich.

Wir gratulieren den Gewinnerinnen ganz herzlich und danken allen für die Treue, trotz des Serverabsturzes!

Read this text in => English


Elisabeth Steiger

Elisabeth Steiger hat Germanistik und Europäische Ethnologie/Volkskunde an der Universität Würzburg studiert und arbeitet am Cologne Center for eHumanities (Universität zu Köln) und für das International Centre for Archival Research (ICARUS). Außerdem ist sie als Journalistin und Redakteurin tätig. Sie bloggt unter: co:op, Archive2.0, UniBloggT, Archivum Rhenanum – Archives numérisées du Rhin supérieur / Digitale Archive am Oberrhein, Pfälzische Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften und Geschichte Bayerns.

More Posts

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

Ein Gedanke zu „Der dritte offizielle MOMathon“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.