Abstract 12: Christoph Deeg – Das spielende Archiv – wie Gaming die Archivarbeit verändern kann

„Das spielende Archiv – wie Gaming die Archivarbeit verändern kann“

Inhalt: „Social-Media ist groß – Gaming ist größer! So ungefähr könnte man die Möglichkeiten beschreiben, die sich für Archive ergeben, wenn sie sich mit dem Thema Gaming befassen. Egal ob es um die Erschließung von Archivalien, die Retrokonversion von Findmitteln, die Archivpädagogik oder die Öffentlichkeitsarbeit geht – Gaming kann helfen ein Archiv 2.0 zu entwickeln. Dafür ist es aber wichtig, die Kultur des Gamings zu verstehen. In seinem Vortrag wird Christoph Deeg aufzeigen, was Gaming ist und wie es die Arbeit von Archiven verbessern kann.“

Über den Referenten:

Christoph Deeg

Christoph Deeg ist Trainer, Berater und Speaker für Social-Media-Management, Game Studies und Kulturmanagement. Er berät und begleitet Kultur- und Bildungsinstitutionen sowie Unternehmen in die digitale Welt. Zuvor arbeitete er für Unternehmen wie z.B. Walt Disney, Yamaha Music und Editura.

Er ist Mitbegründer und stellvertretender Vorsitzender des Vereins Zukunftswerkstatt Kultur- und Wissensvermittlung e.V., hat einen Lehrauftrag an der Universität Hildesheim und ist zudem Erfinder der Social-Media-Barbecues.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.christoph-deeg.de.


Elisabeth Steiger

Elisabeth Steiger hat Germanistik und Europäische Ethnologie/Volkskunde an der Universität Würzburg studiert und arbeitet am Cologne Center for eHumanities (Universität zu Köln) und für das International Centre for Archival Research (ICARUS). Außerdem ist sie als Journalistin und Redakteurin tätig. Sie bloggt unter: co:op, Archive2.0, UniBloggT, Archivum Rhenanum – Archives numérisées du Rhin supérieur / Digitale Archive am Oberrhein, Pfälzische Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften und Geschichte Bayerns.

More Posts

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.