22. Jahrestagung des AK AUdS mit kleinem #Archivcamp

Am 7. und 8. März findet im Tagungs- und Technologiezentrum Marburg die 22. Jahrestagung des Arbeitskreises Archivierung von Unterlagen aus digitalen Systemen (AK AUdS) statt. Neben Vorträgen zu Theorie und Grundlagen sowie strukturellen Rahmenbedingungen der digitalen Langzeitarchivierung, zu Praxisberichten aus dem Bereich des Ingest und Überlegungen zum Access gibt es am Nachmittag des ersten Tagungstages erstmals ein AUdS-Camp.

Inspiriert von Veranstaltungsformaten wie dem Archivcamp steht der Abschluss des ersten Tages für Diskussionen in kleineren Gruppen zur Verfügung. Hierfür sind keine längeren Vorträge vorzubereiten. Vielmehr soll in einem kurzen Impuls ein konkretes Problem oder eine Idee aus dem Bereich der digitalen Archivierung vorgestellt und dann in etwa 20 bis 30 Minuten intensiv diskutiert werden. Wenn es eine Thematik gibt, die Sie zur Diskussion stellen möchten, können Sie diese in folgende Liste eintragen: http://bit.ly/AUdS18.

Das Programm sowie die Abstracts der Beiträge sind auf der Seite des Hessischen Landesarchivs online.

 

Web 2.0 und Archive in der erneuerten „Einführung in die Archivkunde“ (9. Auflage, 2018)

Die „Einführung in die Archivkunde“ (E. Franz) ist nach vielen Jahren/Auflagen von Thomas Lux (Lüneburg) deutlich überarbeitet worden. Und es sind auch neue Themen zu finden – unten etwa ein Beispiel aus Kapitel IV (Öffentlichkeitsarbeit und Ausstellungen). Ob bei Blogs & Co. wirklich so viel Frustrationspotenzial für Nutzer*innen und Archivar*innen droht? Frustrationspotenzial, gerade für Nutzer*innen, droht in Archiven zweifellos zuhauf (und scheint ja eher eine historische Grundkonstante zu sein,-?)…

ICA-SUV-Jahreskonferenz 2018 in Salamanca (Spanien): Call for Proposals

Unter dem Motto  „What Value do Historical Records in University Archives Add to Universities?“ veranstaltet die Sektion der Universitätsarchive und Archive wissenschaftlicher Institutionen im Internationalen Archivrat (ICA-SUV) ihre diesjährige Jahreskonferenz vom 3. bis 5. Oktober 2018 im spanischen Salamanca. Die für Archivarinnen und Archivare aller Sparten offene Tagung fällt diesmal mit der Jahreskonferenz des Verbands der spanischen Universitätsarchive (CAU) zusammen und findet vor dem Hintergrund der 800-Jahrfeier der Universität Salamanca statt. Der nun auf der Tagungswebsite veröffentlichte Call for Proposals ist bis zum 21. Februar befristet. Ich lade zur Teilnahme und zur Einreichung von Proposals herzlich ein.

Zur Website und zum CfP: https://archives.library.illinois.edu/ica-suv/annual-conferences/annual-conference-2018/

Karsten Kühnel
(Member of the ICA-SUV Section Board)