Kurzbiographie unseres Referenten Alexander Ebel

Heute stellen wir gleich mehrere Referenten vor!

Der erste davon ist Herr Alexander Ebel. Er wird auf der Tagung „Offene Archive 2.1“ in Stuttgart zum Thema „Soziale Netzwerke in der kirchlichen Arbeit. Beispiele aus der Praxis“ referieren.

Kurzvita

Alexander Ebel, *1973 in Neunkirchen/Saar, Studium der Evangelischen Theologie in Saarbrücken und Heidelberg, nach dem Vikariat ab 2002 Redakteur beim Evangelischen Rundfunkdienst Pfalz, 2004-2008 Evangelischer Privatfunkbeauftragter für Rheinland-Pfalz. 2005 Ernennung zum Pfarrer. 2009 Wechsel in den Landeskirchenrat der Ev. Kirche der Pfalz als persönlicher Referent von Kirchenpräsident Christian Schad. Social-Media-Erfahrung: Blogger seit 2003; 2006 Initiator des „ProtCast Pfalz„, eines der bundesweit ersten kirchlichen Podcasts; seit 2010 Admin der landeskirchlichen Twitter- und Facebookprofile; 2011 Initiator des Blogs http://blog.evkirchepfalz.de mit der Hauptautorin Mechthild Werner.


Elisabeth Steiger

Elisabeth Steiger hat Germanistik und Europäische Ethnologie/Volkskunde an der Universität Würzburg studiert und arbeitet am Cologne Center for eHumanities (Universität zu Köln) und für das International Centre for Archival Research (ICARUS). Außerdem ist sie als Journalistin und Redakteurin tätig. Sie bloggt unter: co:op, Archive2.0, UniBloggT, Archivum Rhenanum – Archives numérisées du Rhin supérieur / Digitale Archive am Oberrhein, Pfälzische Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften und Geschichte Bayerns.

More Posts

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.