Smartplaces – Archive (Frank Tentler) – Vorschau: Offene Archive 2.2 (6)

Frank Tentler  (www.franktentler.com)
Smartplaces – Archive (Video am Ende des Gesamttextes)

Wie werden sich Darstellung, Vermittlung, Partizipation und Marketing von Wissen und Medien ändern?
Anhand aktueller Projekte und Projektstudien, die sich um die Entwicklung und Produktion von „Digitalen Erlebnisräumen“ drehen, erklärt Frank Tentler den aktuellen Stand (Social Media, Messenger, Location Based Services, Smartplaces, Beacons, Augmented Realitiy, Location Enhancing Apps,…) und unternimmt eine realistische Reise in die kommenden Jahren (Virtual Reality, Wearables, Interaktive Räume,…) und zu den zukünftigen Web-Anbietern und -Nutzern.

Kurzbiographie:

Frank Tentler (www.franktentler.com) entwickelt und produziert seit 2004 Kommunikations- und Marketing-Projekte für Unternehmen im „Social Web“.
Schwerpunkte seiner Arbeit liegen im „Change Management Kommunikation und Marketing“, in der Planung von „Impact Kampagnen“ (Reichweite, Wahrnehmung und nachhaltige Reputation) und „Smartplaces“ (Orte wie Arenen, Museen, Bibliotheken und Festivals, die technisch und kommunikativ so optimiert sind, dass sie den Besuchern Marketing-relevante, transemediale Interaktion, Wissen und Service anbieten).


Elisabeth Steiger

Elisabeth Steiger hat Germanistik und Europäische Ethnologie/Volkskunde an der Universität Würzburg studiert und arbeitet am Cologne Center for eHumanities (Universität zu Köln) und für das International Centre for Archival Research (ICARUS). Außerdem ist sie als Journalistin und Redakteurin tätig. Sie bloggt unter: co:op, Archive2.0, UniBloggT, Archivum Rhenanum – Archives numérisées du Rhin supérieur / Digitale Archive am Oberrhein, Pfälzische Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften und Geschichte Bayerns.

More Posts

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.