Umfrage! Welche Web 2.0-Funktionen könnten für Portale sinnvoll sein?

Wir freuen uns über Hinweise, Ideen und Zukunftsvisionen. Insbesondere auch unter den Aspekten: Was finden Archivare sinnvoll, aber auch welche Wünsche äußern Nutzer.

Dabei ist gar nicht so wichtig, was technisch jetzt schon machbar erscheint. Gerne darf auch in Web 3.0-Dimensionen gedacht werden.


Nadine Seidu

Projektmanagement und Öffentlichkeitsarbeit für das Archivportal-D, Landesarchiv Baden-Württemberg

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterLinkedIn

6 Gedanken zu „Umfrage! Welche Web 2.0-Funktionen könnten für Portale sinnvoll sein?“

  1. Wie wärs mit einer Möglichkeit, eigene Forschungssammlungen anzulegen, dh. Erschließungsinformationen zur eigenen Fragestellung verknüpfen und evtl auch geschlossen (in sozialen Netzwerken, per Mail) teilen zu können? Dabei wäre es nett, wenn diese Zusammenstellung von Daten und auch zugehörigen Digitalisaten ansprechend anzusehen wäre, so dass sich daraus zeitgleich die Möglichkeit ergäbe, online kleine private Ausstellungen für andere interessierte Nutzer oder Freunde erstellen und teilen zu können.

      1. Ja, das beinhaltet viel Potential. Kann mir da beispielsweise Schülerarbeitsgruppen vorstellen, die im Unterricht gemeinsam zu den Lehrplanthemen im Portal Sammlungen erstellen. Oder Zusammenschlüsse von geographisch voneinander weiter entfernt wohnenden zum selben Thema forschenden Personen, die ihre gemeinsamen Ergebnisse so einfach teilen und visualisieren können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.