ArchivCamp 2021: Herstellerraum der Firma startext GmbH

Parallel zu den übrigen ArchivCamp-Sessions der Teilnehmenden kann der Herstellerraum der Firma startext GmbH besucht werden. Dort steht durchgängig ein startext-Mitarbeiter für Fragen und Gespräche zur Verfügung. Um 17:15 Uhr wird außerdem ein Vortrag zum Thema „Ab ins Internet – Wege des Erzbistums München und Freising zur Präsentation von Archivgut mit ACTApro“ angeboten.

Die Präsentation von archivischen Informationen im Internet wird von Nutzer:innen immer stärker nachgefragt und so zu einer zentralen Aufgabe von Archiven. Das Archiv des Erzbistums München Freising (AEM) hat hier mit der Bereitstellung der digitalisierten Pfarrmatrikeln und großer Teile seiner Altbestände gute Erfahrungen gesammelt. Dabei nutzt das AEM das AFIS ACTApro. Gemeinsam stellen Hersteller und Archiv die Möglichkeiten von ACTApro zur Aufbereitung und Darstellung von Archivgut im Internet vor. Dabei liegt der Fokus nach einer kurzen Produktvorstellung auf dem Konzept und der Umsetzung des AEM für die nutzerfreundliche Bereitstellung vielgenutzter Quellen.

Der Vortrag wird gehalten von Michael Volpert, AEM und Fabian Näser, startext GmbH.

Alle Veranstaltungen des ArchivCamps und tagesaktuell auch die Sessions nach den Abstimmungsrunden findet ihr weiterhin hier: https://barcamps.eu/archivcamp-2021/events.

Rebekka Friedrich

Archivarin im Stadtarchiv Darmstadt, Mitglied im Arbeitskreis "Offene Archive"

More Posts

Follow Me:
Twitter


Rebekka Friedrich

Archivarin im Stadtarchiv Darmstadt, Mitglied im Arbeitskreis "Offene Archive"

Das könnte dich auch interessieren …

Eine Antwort

  1. „Archive – offen für Alle?!“

    Aber sicher – es gibt zahlreiche einfache Wege aus der Archivsoftware hinein ins Internet. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Archiv einem breiten Nutzer:innenkreis zugänglich machen können. Sie sind herzlich zum Austausch in unseren virtuellen Raum eingeladen. Bei der Gelegenheit können Sie auch gleich einen Blick auf unseren neuen Viewer werfen, der mit einer optionalen Crowdsourcing-Komponente erhältlich ist.

    Wir sind durchgehend für Sie da und freuen uns auf Ihren Besuch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search