Crowdfunding-Projekt des Stadtarchivs Mannheim

Eines der ersten Crowdfunding-Projekte eines deutschen Archivs:

“Mannheim ganz bunt – von Kids für Kids”

Aus der Projektbeschreibung bei bw-crowd:

Das Stadtarchiv Mannheim-ISG hat Kinder in den Mannheimer Grundschulen gebeten, Zeichnungen von Gebäuden und Plätzen in ihrer Stadt zu fertigen, die für sie interessant sind. Diese tollen Zeichnungen haben wir mit für Kinder verständlichen Texten, historischen Abbildungen und aktuellen Infos versehen. Entstehen soll die Kinderbroschüre “Mannheim ganz bunt-von Kids für Kids”. Der Verein der Freunde des Stadtarchivs Mannheim-ISG fördert damit das archivpädagogische Angebot des Jungen Archivs.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Joachim Kemper (2015, 26. Mai). Crowdfunding-Projekt des Stadtarchivs Mannheim. Archive 2.0. Abgerufen am 18. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/ck31

Joachim Kemper

Wiss. Archivar (Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg), Historiker

More Posts

Follow Me:
Twitter

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search