Kurzbiographie Karoline Döring: Vorschau Offene Archive 2.2 (7)

Karoline Döring ist Historikerin mit Schwerpunkt Mittelalter und wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Karl-Leopold-Franzens-Universität Innsbruck. [LINK http://www.uibk.ac.at/geschichte-ethnologie/mitarbeiterinnen/univ-ass/doering-karoline/] Sie ist Mitgründerin des kollaborativen Wissenschaftsblogs „Mittelalter. Interdisziplinäre Forschung und Rezeptionsgeschichte“ [LINK http://mittelalter.hypotheses.org/] und Vorsitzende des Open History e.V. – Verein für eine aktive und öffentliche Geschichtswissenschaft. [LINK http://histocamp.hypotheses.org/open-history-e-v-2], der dieses Jahr das #histocamp [LINK http://histocamp.hypotheses.org/ueber-histocamp], das erste Barcamp [LINK https://de.wikipedia.org/wiki/Barcamp] für Geschichte, ausrichtet.


Joachim Kemper

Wiss. Archivar (Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg), Historiker

More Posts

Follow Me:
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.