Blog zum Sächsischen Archivtag gestartet

Der VdA-Landesverband Sachsen organisiert alle zwei Jahre den Sächsischen Archivtag. 2015 konnten aufgrund der sehr guten räumlichen und technischen Rahmenbedingungen in der Universität Chemnitz Livestream und Chat angeboten werden. 2017 sind die Möglichkeiten – in der Gedenkstätte Bautzner Straße in Dresden – beschränkter. Das war nun Anlass, ein Tagungsblog ins Leben zu rufen: Es ist ab sofort als Unterseite des VdA-Blog hier zu erreichen.

Der diesjährige Sächsische Archivtag stellt grundsätzliche archivpolitische Fragen und beleuchtet die aktuelle Situation von “Archiven im Umbruch”. Mit dem Blog möchte der VdA-LV Sachsen für alle daran Interessierten vom Archivtag berichten und lädt zu Kommentaren und Diskussion ein.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Thekla Kluttig (2017, 31. März). Blog zum Sächsischen Archivtag gestartet. Archive 2.0. Abgerufen am 18. April 2024, von https://doi.org/10.58079/ck9m

Thekla Kluttig

Ehrenamtlich Mitglied im AK Offene Archive des Verbands deutscher Archivarinnen und Archivare e. V. Beruflich tätig als Leiterin des Sächsischen Staatsarchivs, Staatsarchiv Leipzig. Hier privat aktiv.

More Posts

Follow Me:
Twitter

Das könnte dich auch interessieren …

Eine Antwort

  1. wolf sagt:

    Ich habe die “Liste der deutschsprachigen Archivblogs” – https://archive20.hypotheses.org/3955 – entsprechend ergänzt. Viele Spaß und ich bin gepannt auf die Einträge!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search