Video: “Stadtarchiv Neu-Ulm: Fundstellen – 150 Jahre Stadtgeschichte”

“Das Stadtarchiv Neu-Ulm, das “Gedächtnis der Stadt”, bewahrt stadtgeschichtlich wichtige Unterlagen auf. Aber auch in der Stadt selbst gibt es noch zahlreiche interessante Fundstücke zur Geschichte der jungen Stadt Neu-Ulm. Larissa Ramscheid und Peter Liptau vom Stadtarchiv zeigen einige davon und erläutern die geschichtlichen Hintergründe. Der Kurzfilm ist im Rahmen des 1. Neu-Ulmer Kurzfilmfestivals „150 Jahre – 150 Sekunden“ entstanden. Produktion: Stadtarchiv Neu-Ulm”

wolf

Kreisarchiv Siegen-Wittgenstein

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterGoogle Plus


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.