Das Archiv in Regensburg als Gedächtnis der Stadt analog und digital

In Regensburg präsentiert sich das Archiv als Teil der Smart City mit einer klaren Ausrichtung in die Zukunft. Ein Gespräch über analog und digital in einem Archiv, dass sich noch am Anfang des digitalen Weges befindet:

 

https://www.diycity.de/2020/06/08/das-gedaechtnis-der-stadt/



Diesen Blogbeitrag zitieren
Diener (2020, 9. Juni). Das Archiv in Regensburg als Gedächtnis der Stadt analog und digital. Archive 2.0. Abgerufen am 19. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/ckiz

Diener

Dr. Antje Diener-Staeckling, seit 2009 im LWL-Archivamt. Seit 2015 Initiatorin des archivamtblogs. Schwerpunkte: Archivberatung, Digitalisierung und Öffentlichkeitsarbeit.

More Posts

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search