Autor: groh

0

ITS stellt Dokumente über NS-Verfolgung online

Ein  Teil der Sammlung des International Tracing Service (ITS) über NS-Verfolgte und die befreiten Überlebenden, die seit 2013 zum UNESCO Weltdokumentenerbe gehört, ist ab sofort in einem neuen Online-Archiv einsehbar: Fotos der persönlichen Gegenstände, die den Inhaftierten in Konzentrationslagern abgenommen wurden, ein ausgewählter Bestand über die Todesmärsche sowie Akten des Kindersuchdienstes aus der Zeit unmittelbar nach der Befreiung. Das Online-Archiv des ITS steht kostenfrei unter  zur Verfügung....

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search