Autor: Joachim Kemper

0

Update: Twitter-Kanal @archive20

Wer nichts verändern will, wird auch das verlieren, was er bewahren möchte Frei nach Gustav Heinemann und bezogen auf @archive20 haben wir für den Arbeitskreis „Offene Archive“ unseren Twitter-Kanal einer Neuaufstellung unterzogen: ab sofort ist mit Antje Diener-Staeckling (*ad), Rebekka Friedrich (*rf), Manuela Hambuch (*mh), Joachim Kemper (*jk), Stefan Schröder (*sts) und Thorsten Unger (*tu) ein kleines Team gemeinsam für die Redaktion unseres Accounts verantwortlich. Der...

0

2021 wird 2022 (oder: Achtung, Terminänderung bei „Offene Archive“ im Bundesarchiv)

Aus dem Jahr 2021 wird das Jahr 2022 – zumindest was die nächste „Vor-Ort-Ausgabe“ unserer Veranstaltungsreihe „Offene Archive“ angeht! Wir peilen nun den 6. bis 8. April 2022 an. Austragungsort wird das Bundesarchiv (Standort Koblenz) bleiben! Das alles ist aufgrund der aktuellen Corona-Lage unumgänglich. Wir bitten da um Euer Verständnis… Aber 2021 bleibt auch 2021: Wir gehen demnächst an die Planung eines kleinen, aber feinen...

0

Digitales Stadtlabor (Aschaffenburg 2.0)

Mal in eigener Sache: Der Hinweis auf das neue Digitallabor zur Stadtgeschichte von Aschaffenburg. Die partizipative Plattform ist vor einigen Tagen öffentlich gemacht worden. Link: https://aschaffenburgzweinull.stadtarchiv-digital.de/ Video zum Projektlaunch:

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search