Autor: Thekla Kluttig

Arbeit und Inklusion bei Hörbehinderung 6

Wer macht sich mit auf unseren Weg zu mehr Barrierefreiheit?

Archive sollten für jeden Menschen offen sein: unabhängig davon, ob dieser Mensch z. B. gehörlos ist, sehbehindert oder blind, einen Rollstuhl benötigt oder aufgrund kognitiver Einschränkungen leichte Sprache besser versteht. Diesem Ziel möchten wir näherkommen. Worum geht es uns und wie können Sie sich beteiligen?

Blog zum Sächsischen Archivtag gestartet 1

Blog zum Sächsischen Archivtag gestartet

Der VdA-Landesverband Sachsen organisiert alle zwei Jahre den Sächsischen Archivtag. 2015 konnten aufgrund der sehr guten räumlichen und technischen Rahmenbedingungen in der Universität Chemnitz Livestream und Chat angeboten werden. 2017 sind die Möglichkeiten – in der Gedenkstätte Bautzner Straße in Dresden – beschränkter. Das war nun Anlass, ein Tagungsblog ins Leben zu rufen: Es ist ab sofort als Unterseite des VdA-Blog hier zu erreichen. Der...

Vernetzung, Digitalisierung und automatische Handschriftenerkennung 0

Vernetzung, Digitalisierung und automatische Handschriftenerkennung

Auf der im Hessischen Staatsarchiv Marburg in Verbindung mit “co:op – The creative archives’ and users’ network” veranstalteten Tagung „Genealogie PLUS: Partnership, Open Access und maschinengestützte Indexierung“ wurde am 24./25. November 2016 ein Blick in die Zukunft geworfen. Wie werden sich die Archive  mit Blick auf “Big Data of the Past” positionieren?  Welche Chancen, welche Risiken bieten die heutigen technischen Möglichkeiten? Weiteres dazu im Tagungsbericht...

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search