Autor: sschroeder

0

Hinweis: Social Media in der Öffentlichkeitsarbeit großer Bibliotheken

In der gerade ausgelieferten Druckversion des „Archivar“ Heft 4/2020, S. 382f., rezensiert Martin Schlemmer die Masterarbeit von Helena Winterhager: Social Media in der Öffentlichkeitsarbeit großer Bibliotheken im internationalen Vergleich: Strategien – Umsetzung – Best Practice, Berlin 2019. Heft 4/2020 wird erst mit Zeitverzögerung online gestellt, jedoch verweist der Rezensent in seinem abschließenden positiven Urteil auf die Online-Verfügbarkeit der Masterarbeit, der er eine weite Verbreitung auch...

0

#3SAETZEOFFENEARCHIVE, HEUTE: TIM ODENDAHL

Was bedeuten Offene Archive für Dich? Offene Archive sind Archive, die durch ihre Öffentlichkeitsarbeit ihre Bestände den Einwohner*innen bekannt und analog wie bestenfalls digital zugänglich machen. Dabei machen sie öffentliche Daten weitestgehend nutzbar und schützen persönliche Daten. Künftige mögliche Forschungsvorhaben sind ihnen kein Graus.

0

#3SAETZEOFFENEARCHIVE, HEUTE: THORSTEN UNGER

Was bedeuten Offene Archive für Dich? Offene Archive sind Archive, die innerhalb des vom Archivträger vorgegebenen Rahmens die bestmögliche Benutzung ermöglichen, sei es vor Ort, online oder per Fax.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search