Autor: Thorsten Unger

0

YouTube-Kanal: „Forschen im Archiv“

Youtube-Kanal von Oliver Brennecke, Archivar im Niedersächsischen Landesarchiv – Standort Hannover: Während Bibliotheken und Museen vielen Menschen bekannt sind, bildet ein Besuch im Archiv eher die Ausnahme. Dieser Kanal möchte an die Arbeit in Archiven heranführen und Hilfestellung bei der spannenden Arbeit mit Originalquellen geben. Es werden der Umgang mit Archivinformationssystemen, Recherchewege, Quellenkunde und die Arbeitsweise der Archive verständlich erklärt. Viele praktische Beispiele werden dabei...

0

Social Media im Wissenschaftsarchiv. Erfahrungen und Tipps aus der Praxis

Vorbemerkung: Der vorliegende Beitrag wurde als Vortrag in der gemeinsamen Sitzung der Fachgruppen 7 (Medienarchive) und 8 (Archive der Hochschulen sowie wissenschaftlicher Institutionen) auf dem 86. Deutschen Archivtag in Koblenz (2016) gehalten. Er richtete sich im Wesentlichen an Archivarinnen und Archivare, die bisher wenig Erfahrungen im Bereich des Web 2.0 hatten und stellte Einsatzmöglichkeiten von Social Media in Wissenschaftsarchiven vor. Die Druckfassung sollte im letztlich...

0

Kurzbericht zum 10. Treffen der AG Norddeutscher Hochschul- und Wissenschaftsarchive am 24. April 2018 in Osnabrück

…erschienen im Blog des Verbands deutscher Archivarinnen und Archivare. Berichtet wurde bei der Gelegenheit u.a. auch über den VdA-Arbeitskreis Offene Archive: Kurzbericht zum 10. Treffen der AG Norddeutscher Hochschul- und Wissenschaftsarchive am 24. April 2018 in Osnabrück

0

Neu: Fortbildungskanäle des VdA-Arbeitskreises Offene Archive

Am 15. Mai 2018 wird unter Beteiligung zweier Mitglieder des VdA-Arbeitskreises Offene Archive eine Fortbildungs-veranstaltung zum Thema „Wie präsentieren sich Archive? Instrumente der Öffentlichkeitsarbeit von analog bis digital“ im Fortbildungsprogramm des LWL-Archivamtes für Westfalen durchgeführt. Neben einem Einblick in die Social-Media-Strategie des LWL-Archivamtes und der Nutzung von Social Media in kleineren Archiven werden die Teilnehmer selbst verschiedene Kanäle austesten können, die eventuell auch künftig für...

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search