Kategorie: Information + Partizipation

0

Buchpublikation „Archives and Human Rights“ erschienen – mit open access

In den letzten Jahrzehnten sind Archive im Kontext der Aufarbeitung von staatlichem Unrecht zu einem wichtigen Faktor geworden. Nicht zuletzt deshalb haben drei langjährige Archivare der internationalen Archivszene – Jens Boel, Perrine Canavaggio und Antonio González Quintana – jetzt ein Buch zum Verhältnis von Archiven und Menschenrechten herausgegeben. Archives and Human Rights beleuchtet das enge Verhältnis von Archiven zu Menschenrechten und diskutiert dieses Verhältnis im...

0

e-editiones: 2020 retrospect & Save the Dates

Dear collegues We have summarised our achievements in the first year of e-editiones: 6 public workshops and 3 community meetups (all recorded and available online), 2 TEI Publisher releases and more… Further details in our newsletter: https://e-editiones.org/newsletter-2021-1/ New e-editiones events are coming up. Please save the dates: 8th March 2021, 17.00 CET: Beginners Workshop – A Gentle Introduction into Git (Joseph Wicentowski) – Working with...

0

Hinweis: Social Media in der Öffentlichkeitsarbeit großer Bibliotheken

In der gerade ausgelieferten Druckversion des „Archivar“ Heft 4/2020, S. 382f., rezensiert Martin Schlemmer die Masterarbeit von Helena Winterhager: Social Media in der Öffentlichkeitsarbeit großer Bibliotheken im internationalen Vergleich: Strategien – Umsetzung – Best Practice, Berlin 2019. Heft 4/2020 wird erst mit Zeitverzögerung online gestellt, jedoch verweist der Rezensent in seinem abschließenden positiven Urteil auf die Online-Verfügbarkeit der Masterarbeit, der er eine weite Verbreitung auch...

Banner mit Farbverlauf zweier Lila-Töne, darauf in weißer Schrift "the living archives, the learning diaspora space. Die online Plattform zur Dokumentation, Archivierung und Weitergabe von Wissen aus und für BIPoC Communities." 0

„The Living Archives“ als „Resistant Knowledge Project“: Dokumentation, Archivierung und Weitergabe von Wissen aus und für BIPoC-Communities

Unter dem Namen „The Living Archives“ wurde eine Plattform zur Dokumentation, Archivierung und Weitergabe von Wissen aus und für BIPoC Communities online veröffentlicht. Ziel der Plattform ist es, gebündelt Inhalte und Wissen, das innerhalb von BIPoC Kontexten generiert wird/wurde, festzuhalten und für die Communities zugänglich zu machen.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search