Verschlagwortet: Archivtag

Foto von der Fishbowldiskussion auf dem Deutschen Archivtag 0

“Der Weg zur Barrierefreiheit ist kein Sprint, sondern ein Marathon”

Unter dem Motto “Ein Hürdenlauf. Auf dem Weg zu barrierefreien Archiven” bot eine von der Arbeitsgruppe Barrierefreiheit des VdA-AK Offene Archive organisierte Fishbowl-Diskussion auf dem Deutschen Archivtag im September 2023 Ideen und konkrete Vorschläge für ein barrierefreies Archiv. Worum ging es?

Aufgeklappter Laptop mit angeschlossener Brailletastatur. 1

Eine Website für alle!

Eine barrierefreie Website ist für Archive kein Luxus, sondern von Vorteil. Der Blogbeitrag gibt einen Überblick zu den Anforderungen und nennt hilfreiche Websites für die Umsetzung des eigenen barrierefreien Internetauftritts.

0

Fishbowl-Diskussion „Ein Hürdenlauf? Auf dem Weg zu barrierefreien Archiven“

An Tag 1 des 90. Deutschen Archivtags veranstaltet der VdA-Arbeitskreis Offene Archive eine Fishbowl-Diskussion mit dem Titel „Ein Hürdenlauf? Auf dem Weg zu barrierefreien Archiven“. Unter der Moderation von Thomas Wolf (Siegen) ist dieses Diskussionsformat mit „Gast-Stuhl“ am 26.09.2023 von 11:00 bis 14:30 Uhr für Beiträge aus dem Publikum jederzeit offen. Veranstaltungsort: Stadthalle Bielefeld, Konferenzraum 3

Monatskalender mit markiertem Zeitraum und Veröffentlichungsdaten 0

Zwei-Wochen-Rückblick vom 20. März 2021

Welche Entwicklungen betrafen in den letzten 14 Tagen Archive 2.0? Eine unvollständige Übersicht in Kurzmeldungen: Artikel „Ein neuer Ansatz für die Langzeitarchivierung von Twitter-Accounts” von Michael Jerusalem, Marc Malwitz und Peter Worm in diesem Blog (09.03.2021) Themen für die diesjährige April-Challenge #Archive30 von Wiebke McGhee auf Deutsch übersetzt (Hinweis der Archives and Records Association, Scotland auf Twitter, 15.03.2021) Die von Andrea Rönz geführte Linkliste Deutschsprachige...

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search