Verschlagwortet: co:op

Letzter MOMathon in 2016 3

Letzter MOMathon in 2016

Alle historisch Interessierten – ob SchülerInnen, Studierende, HobbyforscherInnen oder FachexpertInnen – sind eingeladen am dritten MOMathon-Event am 15. November 2016 teilzunehmen und gemeinsam Europas größtes Urkundenarchiv zu erweitern. Das von Monasterium.net im Rahmen des co:op-Projects veranstaltete Event findet ausschließlich online statt. Über MOMathons, können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mithelfen, dieses kulturelle Erbe inhaltlich tiefer zu erschließen und gleichzeitig die Welt der Diplomatik unmittelbar erleben. Für...

Rückblick: MOMathon 14. Juni 2016 2

Rückblick: MOMathon 14. Juni 2016

Der MOMathon: Citizen Science auf der monasterium.net-Plattform Am Dienstag, dem 14. Juni 2016, wurde der zweite offizielle MOMathon auf der Plattform monasterium.net durchgeführt. Ziel des Events war es, mit Hilfe von freiwilligen Teilnehmern die Metadaten des Urkundenbestandes mit weiteren Daten anzureichern. Anders als beim ersten MOMathon am 24. November 2015 in St. Pölten, traf man sich nicht physisch an einem bestimmten Ort in Europa. Diesmal...

Monasterium.net lädt zum Mitmachen ein 2

Monasterium.net lädt zum Mitmachen ein

Alle historisch Interessierten – ob SchülerInnen, Studierende, HobbyforscherInnen oder FachexpertInnen – sind eingeladen am zweiten MOMathon-Event am 14. Juni 2016 teilzunehmen und gemeinsam Europas größtes Urkundenarchiv zu erweitern. Das von Monasterium.net im Rahmen des co:op-Projects veranstaltete Event findet ausschließlich online statt. Über MOMathons, können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mithelfen, dieses kulturelle Erbe inhaltlich tiefer zu erschließen und gleichzeitig die Welt der Diplomatik unmittelbar erleben. Für...

Elisabeth Steiger, Archiv 2.0 – Elemente im EU-Projekt co:op (Vortrag): Offene Archive 2.2 0

Elisabeth Steiger, Archiv 2.0 – Elemente im EU-Projekt co:op (Vortrag): Offene Archive 2.2

Das Projekt co:op („Community as opportunity: the creative archives´ and users´ network“ ) läuft seit dem 01.12.2014. Mit einem Budgetvolumen von 3.983.379 € haben es 17 Institutionen aus 11 europäischen Ländern erfolgreich auf den Weg gebracht, um die Zusammenarbeit zwischen Archiven und anderen Institutionen, die unser gemeinsames kulturelles Erbe bewahren,  zu stärken und eine Einbindung der Bevölkerung zu fördern. Der Startschuss für die Projektaktivitäten wurde...

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search