Verschlagwortet: Diversity

Arbeit und Inklusion bei Hörbehinderung 6

Wer macht sich mit auf unseren Weg zu mehr Barrierefreiheit?

Archive sollten für jeden Menschen offen sein: unabhängig davon, ob dieser Mensch z. B. gehörlos ist, sehbehindert oder blind, einen Rollstuhl benötigt oder aufgrund kognitiver Einschränkungen leichte Sprache besser versteht. Diesem Ziel möchten wir näherkommen. Worum geht es uns und wie können Sie sich beteiligen?

Forderung nach mehr Diversität und BIPoC in Archiven 0

Forderung nach mehr Diversität und BIPoC in Archiven

Im Archivamtblog ist heute der Meinungsbeitrag „Archive nur aus ‚weißer‘ Sicht? Ein Plädoyer für mehr BIPoC im Archivwesen“ von Julia Kuklik und Jannik Schröder erschienen. Er behandelt mit der Forderung nach mehr „BIPoC im Archivwesen“ ein Thema, welches mit zunehmender Tendenz auch in Deutschland allgemeingesellschaftlich wie fachspezifisch (z.B. auch im Arbeitskreis Offene Archive) diskutiert wird. Archive 2.0 berichtete bereits u.a. hier. Der Beitrag geht auf...

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search