Markiert: Europäische Union

Bearbeitung der alten Empfehlung 2

Konsultation zur Digitalisierung des Kulturerbes braucht Eingaben auch aus dem Archivwesen

Die Europäische Kommission hat am 22. Juni 2020 eine öffentliche Konsultationsphase zur Evaluierung ihrer Empfehlung zur Digitalisierung von Kulturgütern1 aus dem Jahr 2011 gestartet.2 Eine mögliche neue Empfehlung wird Archive und Archivar:innen betreffen, weshalb gerade diese – entweder als Vertreter:in einer Behörde, eines Verbands oder auch als Privatperson („EU-Bürger“) – herzlich zur Einreichung von Eingaben bis zum 14. September 2020 eingeladen sind.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search