Schlagwort-Archive: Informationsvisualisiserung

Blog zur Visualisierung von kulturellen Sammlungen

Du willst was wissen? Dann stell die richtige Frage!

Ich habe das Gefühl, dass dies das Credo vieler Archive ist. Wo man im analogen Bereich verständlicher Weise argumentieren kann, dass die NutzerInnen nicht einfach im Magazin stöbern können, so haben wir im Digitalen endlich die Möglichkeiten diese Barriere zu entfernen. Und dennoch verstecken wir den Reichtum unserer Archive hinter einem weißen Kasten, der wie ein Türsteher im angesagtesten Club nach dem Passwort fragt – oder eben nach einem Suchbegriff.

Screenshot des Projekts „Vergangene Visionen aus der Feder Friedrich Wilhelm IV“. Projektseite: https://uclab.fh-potsdam.de/fw4/

Aber seit einigen Jahren gibt es ForscherInnen, die eine Alternative zum Suchschlitz fordern. Es gibt diverse Paper, die erläutern, warum es sinnvoll ist einen anderen Zugang zu unseren kulturellen Sammlungen anzubieten.

Hier ein paar Literaturempfehlungen:

Und vor allem gibt es eine ganze Reihe an Projekten, die begonnen haben mit Visualisierungen zu experimentieren. In Rahmen eines Forschungskurses an der FH Potsdam, der u.a. am BMBF Forschungsprojekt VIKUS – Visualizing Cultural Collections angebunden war, erstellte ich zusammen mit KommilitonInnen im Wintersemester 2016/17 einen Blog mit diversen Visualisierungsprojekten aus dem Inn- und Ausland.

Schaut ihn Euch hier an! Start exploring – get inspired!