Verschlagwortet: Web2.0

1

Peter Worm: “Archive in NRW” und Web 2.0 – (k)ein Verhältnis

Gerne darf man an dieser Stelle auf die Präsentation (PDF) von Peter Worm hinweisen, die anlässlich des Workshops “Vom Dateningest zur Präsentation – Wege ins Archivportal-D durch Aggregatoren” am 18.2.16 in Duisburg erfolgte und die die Probleme des nordrhein-westfälischen Archivportals “Archive in Nordrhein-Westfalen” bei der Nutzung und Recherche sowie insbesondere der Nachnutzung im Web 2.0 offenlegt.

0

“We zijn ook overdag zoveel mogelijk online” – und abends wird gechattet

Zum Thema Chatten mit dem Archiv lasse ich hier mal einen Screenshot von der Seite des Brabants Historisch Informatie Centrum (BHIC) für sich stehen.   Das wird sicher auch in meinen Beitrag im Archivar 3/2016 (Arbeitstitel: „Anfragen“ in Blogposts, Chats und Twitter-„Mentions“ – Aspekte einer virtuellen Nutzerberatung im Web 2.0 ) zu erwähnen sein; Christian van der Ven hat darüber ja bereits auf dem Südwestdeutschen...

0

re.photos – Webportal zur Rephotographie

Im Rahmen einer Bachelorarbeit wurde kürzlich an der Universität Osnabrück (Institut für Informatik unter Betreuung von Prof. Dr. Oliver Vornberger) das Portal re.photos entwickelt, das die digitale Gegenüberstellung bzw. genauer gesagt die Übereinanderlegung von alten und neuen Fotos ermöglicht. Voraussetzung: Beide Fotos müssen aus ähnlicher Perspektive aufgenommen worden sein. Derzeit wird im Rahmen eines weiteren Projektes an einer App gearbeitet, mit deren Hilfe man die...

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search